Wie du Shopify PayPal hinzufügen kannst

PayPal ist in Deutschland neben dem Kauf auf Rechnung die beliebteste Zahlungsmethode. Damit du in deinem Shop also keine unnötigen Kaufabbrüche wegen unzureichender Zahlungsmethoden zu beklagen hast, solltest du neben Shopify Payments unbedingt auch PayPal integrieren.

Wenn du dich bei Shopify mit der E-Mail Adresse eines bestehenden PayPal Kontos anmeldest, kannst du darüber sofort Zahlungen erhalten. Ansonsten erstellt Shopify automatisch ein PayPal Express Checkout Konto für die E-Mail Adresse, mit der du dich bei Shopify registriert hast.

Shopify PayPal hinzufügen: Schritt für Schritt

So schließt du die Einrichtung deines PayPal Kontos in 5 Schritten ab:

1. PayPal Geschäftskonto einrichten

Sofern du bisher ein persönliches Konto verwendet hast, musst du dieses jetzt in den PayPal Einstellungen auf ein Geschäftskonto hochstufen.

2. PayPal in Shopify deaktivieren

In deinem Shopify Store findest du unter Einstellungen > Zahlungen im Bereich PayPal den Button „Deaktivieren“. Bestätige mit einem weiteren Klick auf „Deaktivieren“.

3. PayPal in Shopify reaktivieren

Wähle nun deinen PayPal Kontotyp aus und klicke auf „Aktivieren“. Gib die E-Mail Adresse deines PayPal Kontos ein, klicke auf „Weiter“, gib dein Passwort ein und klicke dann auf „Anmelden“.

4. Berechtigung erteilen

Erteile nun Shopify die Berechtigung, auf dein PayPal Konto zuzugreifen und zum Beispiel Rückerstattungen zu veranlassen, indem du auf „Ich berechtige“ klickst. Ein Klick auf „Zurück zu Shopify“ bringt dich wieder zu deinem Shop.

5. Testtransaktion durchführen

Um sicherzustellen, dass bei der Einrichtung keine Fehler passiert sind, solltest du jetzt noch eine Testtransaktion durchführen. Die Anleitung dafür findest du hier.


Anzeige


Häufig gestellte Fragen

Wie hoch sind die PayPal Gebühren für Shopify Händler?

PayPal berechnet für eingehende Zahlungen 2,49 % + 0,35 €. Wenn du Shopify Payments nicht aktiviert hast, kommt dazu noch die Transaktionsgebühr von Shopify.

Kann ich mit PayPal Fremdwährungen akzeptieren?

Standardmäßig musst du jede Bestellung mit einer Fremdwährung manuell in PayPal überprüfen und akzeptieren. Daher empfiehlt es sich, die PayPal Einstellungen entsprechend zu ändern, sodass alle Bestellungen automatisch akzeptiert werden.


Share

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.