IT-Recht Kanzlei – Schutzpakete für Onlineshops

Die IT-Recht Kanzlei mit Sitz in München hilft mit ihren Rechtstexten und Beratungsleistungen mehr als 45.000 Unternehmen dabei, rechtssicher und abmahnfrei im Onlinehandel tätig zu sein. Sie ist neben dem Händlerbund einer der Marktführer in Deutschland und wurde 2021 vom Focus als Top Wirtschaftskanzlei ausgezeichnet.

Übersicht

Aktuell hast du bei der IT-Recht Kanzlei die Wahl zwischen vier Schutzpaketen. Bis auf das Unlimited Paket beträgt die Mindestvertragslaufzeit lediglich einen Monat.

DatenschutzStarterPremiumUnlimited
Preis / Monat5,90 €9,90 €24,90 €39,90 €
Rechtstexte1 Präsenz1 Präsenz5 Präsenzen70 Präsenzen
ShopprüfungNeinNeinNeinJa
RechtsberatungNeinNeinNeinJa
Vertretung bei AbmahnungNeinNeinNeinJa
Stand: 29.10.2021, alle Angaben ohne Gewähr

Leistungen

Rechtstexte

Im Paket Datenschutz sind das Impressum und die Datenschutzerklärung für eine Internetpräsenz ohne Bestellfunktion enthalten. Darunter fällt zum Beispiel ein Blog oder ein Instagram Account, über den kein Verkauf erfolgt.

Ab dem Starter Paket erhälst du zusätzlich von den Fachanwälten der IT-Recht Kanzlei erstellte AGB und Widerrufsbelehrung, die du für einen Onlineshop oder ein Verkäuferkonto auf einem Marktplatz wie Amazon, eBay oder Etsy benötigst.

Da das jeweilige Landesrecht berücksichtigt wird, eignen sich die in mehreren Sprachen vorliegenden Rechtstexte auch für den weltweiten Verkauf.

Je nach Paket kannst du eine bestimmte Anzahl von Internetpräsenzen absichern:

Der Update-Service stellt sicher, dass deine Rechtstexte auch in Zukunft abmahnsicher bleiben. Wenn du die AGB-Schnittstelle der IT-Recht Kanzlei verwendest, erfolgen diese Aktualisierungen sogar automatisch.

  • 1&1
  • Azoo
  • Afterbuy
  • arsmedia Shop
  • Billbee
  • branchbob
  • commerce:seo
  • CosmoShop
  • Dropshipping Marktplatz
  • ePages
  • Etsy
  • Gambio
  • Gambio Cloud
  • German Market
  • Hood
  • Host Europe
  • Ionos
  • Ipilum Shopsystem
  • Joomla
  • JTL-Shop
  • Kasuwa
  • Lightspeed
  • Lizenzo
  • Magento
  • meinOnlineLager
  • modified eCommerce
  • Oxid
  • Palundu
  • plentymarkets
  • PrestaShop
  • Sage
  • serverspot
  • Shopgate
  • Shopify
  • Shopware
  • Strato
  • Telekom
  • Typo3
  • VersaCommerce
  • VirtueMart
  • WooCommerce
  • WordPress
  • wpShopGermany
  • Xanario
  • xt:Commerce
  • Zen Cart

Die IT-Recht Kanzlei bietet außerdem auch Rechtstexte für Vielzahl anderer Geschäftsmodelle wie Affiliate Marketing, Hosting oder Ticketverkauf.

DSGVO

Damit du die Besucher deiner Webseite auf die Verwendung von Cookies hinweisen bzw. deren Einverständnis dazu einholen kannst, musst du ein DSGVO-konformes Cookie-Consent-Tool wie das von Consentmanager verwenden.

Jeder Kunde der IT-Recht Kanzlei erhält dabei ein Budget von 40.000 Seitenaufrufen pro Monat.

Verarbeitungsverzeichnis

Gemäß Art. 30 Abs. 1 DSGVO muss jeder Onlinehändler ein Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten erstellen. Mit diesem kannst du nachweisen, dass du die Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung einhälst.

Im Verarbeitungsverzeichnis enthalten sind zum Beispiel Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen, zu welchem Zweck du die personenbezogenen Daten deiner Besucher erhebst und ob diese Daten zur Verarbeitung an ein Drittland übermittelt werden.

Um dir die Erstellung dieses Verzeichnisses zu erleichtern, ist in jedem der vier Schutzpakete der IT-Recht Kanzlei ein Verarbeitungsverzeichnis-Generator enthalten.

Shop-Tiefenprüfung

Als Unlimited Kunde kannst du eine Tiefenprüfung deines Shops durch einen spezialisierten Rechtsanwalt in Auftrag geben. Dieser berücksichtigt über 120 Prüfungskriterien und stellt so sicher, dass dein Onlineshop nicht gegen das Wettbewerbsrecht verstößt.

Anzeige

The best home for your online store

Rechtsberatung

Wenn du das Datenschutz, Starter oder Premium Paket buchst, beschränkt sich die rechtliche Beratung auf die jeweils enthaltenen Rechtstexte. Als Unlimited Kunde erhälst du zusätzlich eine detailierte wettbewerbsrechtliche Beratung in Bezug auf deinen Onlineshop.

In jedem Fall steht dir ein dauerhafter, persönlicher Ansprechpartner zur Seite.

Abmahnschutz / Vertretung bei Abmahnung

Haftungsübernahme

Als Anwaltskanzlei haftet die IT-Recht Kanzlei natürlich für ihre erbrachten Beratungsleistungen. Solltest du also wegen eines Fehlers in den Rechtstexten oder in Folge einer fehlerhaften Rechtsberatung eine Abmahnung erhalten, übernimmt die Kanzlei deine Vertretung und die Abmahnkosten.

Leistungen bei Abmahnung

Falls du bereits eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung erhalten hast, zeigt dir ein spezialisierter Rechtsanwalt im Rahmen einer Ersteinschätzung die nächsten Handlungsschritte auf. Dies gilt übrigens auch, wenn du erst nach Erhalt der Abmahnung ein Paket buchst.

Anzeige

The easiest start for your website

Vertrauenslösungen

Siegel

Mit dem AGB-Logo der IT-Recht Kanzlei zeigst du den Besuchern deines Onlineshops, dass du professionell erstellte Rechtstexte verwendest. Auch für die Datenschutzerklärung und die Widerrufsbelehrung gibt es eigene Logos.

Schließlich kannst du als Unlimited Kunde nach bestandener Shop-Tiefenprüfung auch das renommierte Prüfzeichen der IT-Recht Kanzlei auf deinem Shop einbinden und so dessen Vertrauenswürdigkeit weiter steigern.

Bewertungen

Neben den Siegeln von seriösen Marken können auch authentische Kundenbewertungen dabei helfen, die Konversionsrate in deinem Onlineshop zu erhöhen. Als Mandant der IT-Recht Kanzlei kannst du hierfür das Bewertungssiegel von ShopVote nutzen.

Damit kannst du nicht nur kostenlos und vor allem rechtssicher Bewertungsanfragen versenden, sondern auch bereits erhaltene Bewertungen von anderen Plattformen wie Amazon oder eBay importieren. Die Bewertungssterne werden dann in Google Shopping, Google Ads und den organischen Suchergebnissen angezeigt.

Fairer Handel

Mit dem Fairness im Handel Logo zeigst du, dass dir eine gegenseitige Rücksichtnahme und offene Kommunikation unter Onlinehändlern wichtig ist. Mehr als 22.000 Unternehmen haben sich der von der IT-Recht Kanzlei und eRecht24 ins Leben gerufenen Initiative bereits angeschlossen.

Anzeige

Sonstige Services

Markenservice

Dein Onlineshop wird immer bekannter oder du möchtest in Zukunft eigene Produkte verkaufen? Ein spezialisierter Rechtsanwalt prüft für dich die Eintragungsfähigkeit deiner Wunschmarke, übernimmt die Anmeldeformalitäten und wickelt den Zahlungsverkehr für dich ab.

Newsletter-Marketing

Nicht alle Newsletter-Dienstleister lassen sich seit dem Inkrafttreten der DSGVO noch rechtssicher verwenden. Unabhängig vom gewählten Paket kannst du mit dem DSGVO-konformen Service von Campaign.Plus bis zu 7.500 Newsletter pro Monat kostenfrei versenden.

Inkasso

Falls du neben Payment-Anbietern wie PayPal auch andere Zahlungsmethoden wie Kauf auf Rechnung anbietest, hattest du möglicherweise schon einmal mit offenen Forderungen zu kämpfen. Der Inkasso-Service hilft dir dabei, ein außergerichtliches Mahnverfahren einzuleiten und kann optional auch auf internationales Forderungsmanagement erweitert werden.

Partnernetzwerk

Zu guter Letzt erhälst du als Mandant der IT-Recht Kanzlei Zugang zum umfangreichen Partnernetzwerk und genießt dort Sonderkonditionen.

Alternativen

Die wohl bekannteste Alternative zur IT-Recht Kanzlei ist der Händlerbund. Weitere Anbieter von Rechtsservices für Onlinehändler sind eRecht24, Janolaw und Trusted Shops.

IT-Recht Kanzlei Logo

Kontakt

  • Adresse: IT-Recht Kanzlei, Rechtsanwälte Keller-Stoltenhoff, Keller GbR, Alter Messeplatz 2, 80339 München
  • Telefon: +49 89 130 1433 0
  • Telefax: +49 89 130 1433 60
  • E-Mail: [email protected]
  • Webseite: www.it-recht-kanzlei.de
Share

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.